Download PDF
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
Pin to Pinterest
Share on StumbleUpon
+

Hallo! 🙂

Da es am Wochenende so warm war, habe ich versucht, etwas mit einer erfrischenden Note zu backen. Dabei ist diese Vegane Bunte Beerentorte herausgekommen. Viel Spaß beim Nachbacken! 😉

 

Zutaten

  • 4 Packungen Schoko Bärenkekse von Bonvita
  • 150 g vegane Margarine
  • 500 g Sojajogurt
  • 100ml Johannisbeernektar
  • 100ml Wasser
  • etwas Zucker
  • 1 Päckchen universelle Schlagcreme von Schlagfix (200ml)
  • Agar Agar Gelierfix von Biovegan
  • Frisches Beerenobst: Erdbeeren, Bromberren, Johannisbeeren, Heidelbeeren

Zubereitung Teig

  1. Kekse zerbröseln – diese habe ich dafür in einen Gefrierbeutel gefüllt, verschlossen und zunächst mit den Händen zerbröselt, später dann noch mit einem Nudelholz weiterbearbeitet
  2. Vegane Margarine erwärmen
  3. Flüssige Margarine und Keksbrösel miteinander vermengen
  4. Entstandene Teigmasse in eine Springform füllen (26cm) und etwas abkühlen lassen

Zubereitung Füllung, bestehend aus einer Jogurtschicht und einer Sahneschicht:

Jogurtschicht:

  1. Johannisbeernektar und Agar Agar nach Packungsanleitung aufkochen
  2. Entstandene Flüssigkeit etwas abkühlen lassen, dann nach und nach den Soja-Jogurt einrühren
  3. Jogurtmasse auf den Kuchenteig in die Springform geben
  4. Kuchen im Kühlschrank abkühlen lassen, bis die Jogurtschicht die gewünschte Festigkeit erreicht hat

Sahneschicht:

  1. Erdbeeren zerkleinern und zusammen mit der Schlagcreme steifschlagen je nach Bedarf etwas Zucker unterrühren
  2. Wasser und Agar Agar nach Packungsanleitung aufkochen
  3. Entstandene Flüssigkeit etwas abkühlen lassen, dann nach und nach die Erdbeersahne einrühren
  4. Sahnemasse auf die Jogurtschicht in die Springform füllen
  5. Kuchen im Kühlschrank abkühlen lassen, am besten über Nacht
  6. Und zum Schluss: den Kuchen mit dem gewünschten Beerenmix belegen.

Guten Appetit!

Natalie von Briefkeks

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
Pin to Pinterest
Share on StumbleUpon
+

Natalie von Briefkeks

Bloggerin bei Briefkeks
Natalie liebt es in der Backstube zu experimentieren und interessiert sich generell für ernährungswissenschaftliche Zusammenhänge. Hier auf dem Briefkeks-Blog möchte sie andere Backbegeisterte an ihren Rezepten und Ideen teilhaben lassen.

Letzte Artikel von Natalie von Briefkeks (Alle anzeigen)