Download PDF
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
Pin to Pinterest
Share on StumbleUpon
+

Wer kennt das nicht? Man hat Lust mal auf was Neues, aber es fällt einem einfach nichts ein was man Kochen oder Backen kann!
Tja, dann hoffe ich doch, dass ich Dir mit diesem leckeren Rezept weiterhelfen kann.
Du findest hier einen appetitlichen veganen Kürbissalat mit einem Mandel-Balsamico Dressing.

Ich hoffe er schmeckt Dir, genauso gut wie mir.

Viel Spaß beim Zubereiten.

Zutaten:

sind für ca 4 Personen.

4 Port. Feldsatat (Du kannst natürlich auch einen anderen Salat auswählen)
1 Aubergine
1 Zucchini
150 g Kürbis (se)
3 Große Tomaten
1 Paprika
100 g Oliven
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Lauchzwiebeln
Muskat
Cayennepfeffer
4-8 Scheiben Brot (Vollkorn, Dinkel, Mais….)

Dressing

8 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskernöl
1 EL Chilliöl
2 – 3 El Balsamico Essig
Salz und Pfeffer
50 g Mandeln

Gemüse:

  • Den Kürbis gründlich waschen, entkernen und in schmale Spalten oder in Würfel schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C etwa 20-30 Minuten weich backen. Aber Vorher mit Salz, Pfeffer und Rosmarin bestreuen.
  • Aubergine und 1/2 Zucchini in kleine Würfel schneiden. Diese in einer Pfanne mit Öl kurz auf mittlerer Stufe garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Überbackenes Brot:

  • 2 Tomaten, 1/2 Zucchini, Lauchzwiebeln und 50 g Oliven klein scheiden und in eine Schüssel geben. Das ganze dann mit etwas Salz, Pfeffer, Kürbiskernöl und Muskat würzen. Diese Mischung auf die Brote gut verteilen und bei ca 180 Grad  5 min backen.

Dressing:

  • Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten. Die Zutaten für das Dressing in einem Mixer geben und solange mixen, bis eine klare Flüssigkeit entsteht. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Anrichten:

  • Salat auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing marinieren. Restliche Zutaten klein schneiden und zusammen mit Kürbis, Aubergine und Zucchini verteilen.

Ich wünsche einen guten Appetit und bis zum nächsten Mal! Falls Du Lust hast, kann ich Dir noch ein leckeres Glas veganen Weißwein dazu empfehlen.

Veganer Kürbissalat

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
Pin to Pinterest
Share on StumbleUpon
+
Julian

Julian

Marketing bei Briefkeks
Julian arbeitet im Online-Marketing bei Briefkeks und liebt vegane Schokolade.

Gastartikel von Julian findet ihr bei veggie4life.
Julian

Letzte Artikel von Julian (Alle anzeigen)